Sonntag, 6. August 2017

Im Bannwald Pfrungener-Burgweiler Ried

Ein Tag im Bannwald abschalten: Eine Oase der Ruhe und Natur pur: 






























 























Die Einkehr in der urigen
Riedwirtschaft ist ein
absolutes MUSS




















Kommentare:

  1. Tolle Bilder. Natur pur. Dir einen schönen Sonntag. L.G.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke lieber Lutz, komme gerade von einem Ausflug auf die Mettnau. Ich wünsche Dir und Deinen Lieben noch einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche. Lieben Gruß zu Dir von Frieda

      Löschen
  2. Hallo mein liebes Fröschlein. ..deine Fotos sind wie immer zauberhaft.
    Ich hoffe es geht dir soweit gut.
    Liebe Knuddelgrüße vom Hoppelhasen aus D'dorf

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo mein lieber Hoppelhase,
      als Anonym bist Du fast im Spam gelandet, habe im letzten Moment den Hoppelhasen gesehen. Deine Hoffnung muss ich leider enttäuschen: Es geht mir gar nicht gut und schon gar nicht nach dem Aufenthalt in der letzten Klinik, wo der wohlbegründete Verdacht einer Neurologin auf Kollagenosen, überprüft werden sollte. Die Ärzte in dieser Akut-Rheumaklinik sind mal wieder zu "Neurologen" mutiert und wollten mich noch vor Vorliegen der Laborwerte zur "Schmerztherapie" in eine neurologische Klinik für MS, Parkinson und Demenz einweisen.
      Krönung heute bei einer Dermatologin, die die für Lupus typischen Einblutungen unter der Haut sofort als zu trockene Haut erkannt hat und damit dem ärztlichen Notstandsgebiet rund um Tuttlingen mal wieder alle Ehre gemacht hat.
      Ich schreib Dich über das Forum an - vielleicht können wir mal telefonieren.
      Froschknutscha von der Front

      Löschen